Schlagwort-Archive: Berlin

Die Grundeinkommensdebatte in Dänemark & Deutschland – Über die soziale Situation und neue Formen der Arbeit a m Mittwoch, 18. September 2013

6. Internationale Woche des Grundeinkommens

Nach der überaus gut besuchten und gelungenen Veranstaltung mit Inge Hannemann, die sich auch für das bedingungslose Grundeinkommen einsetzt, möchten wir auf eine weitere Veranstaltung zum Thema Grundeinkommen hinweisen, die im Rahmen der 6. Internationalen Woche des Grundeinkommens in Flensburg stattfindet.

Die Grundeinkommensdebatte in Dänemark & Deutschland
Über die soziale Situation und neue Formen der Arbeit

Mit Ronald Blaschke (Netzwerk Grundeinkommen, Deutschland) und
Lars Thomsen Mikkelsen (Europäischer Bürgerausschuss Grundeinkommen, Dänemark)

Mittwoch, 18. September um 20.00 Uhr
Gemeindehaus St. Petri
Bauer Landstr. 17 – 24939 Flensburg

Eine Veranstaltung des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Schleswig-Flensburg in Kooperation mit der Ev.–Luth. Kirchengemeinde St. Petri Flensburg; Ev.-luth. Kirchengemeinde Ansgar, Dansk Kirke Flensborg, „mitten – im Leben!”.

Infos/Anmeldung: Diakon Detlef Flüh
Wassermühlenstr. 12
24376 Kappeln
Tel.: 04642 – 91 11 30 E-Mail: flueh.diakon@kirche-slfl.de

D & DK Veranstaltung Flensburg 18. Sept. 13.pdf

Advertisements

12. Mai – Arfst Wagner von 16 bis 18 Uhr live im Rock-Radio Berlin

Für alle, die mit Arfst Wagner, MdB und Gründer der BürgerInneninitiative bedingungsloses Grundeinkommen Schleswig-Holstein, am 8. Mai nicht persönlich diskutieren konnten:
Am Sonntag gibt es Arfst zwei Stunden von 16 bis 18 Uhr live im Rock-Radio Berlin zu hören:

http://www.rockradio.de/

„Mit unserer Initiative möchten wir viele Menschen relativ zwanglos über das bedingungslose Grundeinkommen aufklären und sie dazu anregen sich mit dem sehr innovativen Thema zu beschäftigen.
Wir informieren, diskutieren und beantworten Fragen der Zuhörer und das auch mit Gästen die sich zum Thema einbringen möchten.
In erster Linie beschäftigen wir uns mit den menschlichen und sozialen Aspekten des bedingungslosen Grundeinkommens. Natürlich kommen aber auch die Themen wie die Finanzierung oder Realisierung nicht zu kurz.
Mit Rubriken wie z.B. der vierzehntägigen BGE-Rückblende, der BGE-News oder einer Presseschau aus der BGE-Perspektive, frei nach dem Motto… mit einem BGE wäre das nicht passiert, werden wir die gesamte Sendung ordentlich auflockern und aber auch sehr informativ halten.“

http://www.BGE-Papst.de
http://www.BGE-Archiv.de
http://www.BGE-Film.de